UNSERE TEA LOUNGE

***
Genießen Sie englischen und
russischen Afternoon Tea
täglich von 14:00 - 18:00 Uhr

 
English

Genießen Sie auf unserer Terrasse im Innenhof ein verlockendes Angebot an leichten Gerichten, Desserts und Eis - zubereitet von unserem Sternekoch Christian Lohse und seinem Team. Zum Lunch servieren wir auf der Terrasse köstliche Salate und leckere Pasta-Kreationen. Perfekt zum Ausspannen: machen sie die Regent Summer Lounge zu Ihrer After-Work Location und lassen Sie den Tag bei einem erfrischenden Cocktail ausklingen.

Auch zum Lunch servieren wir Ihnen auf unserer Terrasse
köstliche Salate, leckere Pasta sowie ausgewählte Gerichte.

Unsere Terrasse ist an warmen Tagen für Sie täglich
von 10:00 - 22:00 Uhr geöffnet.

Unsere aktuelle Terrassenkarte finden Sie hier!

Der Teamaster Gold, des eleganten Fünf-Sterne-Superior Hotels, Roland Pröh erzählt Ihnen wie der Tee in unsere Teetasse kommt und führt Sie in das Geheimnis von cha no yu, dem japanischen Teeritual ein. Erleben Sie einen beeindruckenden Nachmittag mit einer kleinen Teepräsentation von kostbarem Gyokuro- und Matcha Tee begleitet mit einer leichten asiatischen Spezialität, dem Kaiseki.

TERMINE:
24. April 2010, 01. Mai 2010 und 08. Mai 2010
von 14:00 - 17:00 Uhr.

55 € pro Person
inklusive Speisen und Getränken
in der Tea Lounge des The Regent Berlin

Wir freuen uns sehr auf Ihre Reservierung unter
Tel. 0049 (0) 30 - 20 33 63 63 oder unter [email protected]

Die Greenwich Mean Time Jazzband besteht aus professionellen Musikern, die sich zum Ziel gesetzt haben „einfach gute Musik zu machen“. Zusätzlich zur Tatsache, dass jedes Mitglied Musik studiert hat und auf eine lang-jährige Erfahrung in Jazz- und Unterhaltungsmusik zurückblicken kann, kommt, dass alle gemeinsam schon in verschiedenen Formationen tätig waren und sind. Die stilistische Bandbreite ist vielfältig und umfasst neben Jazz auch Pop, Soul, Lateinamerikanische Musik und natürlich viele eigene Kompositionen des Pianisten Bijan Azadian. Interaktion, spontanes Solieren owie „instant arranging“ lassen immer wieder neue und spannende Kompositionen entstehen.

Die Band zeichnet ein gesundes Maß an Spielwitz und Freude aus. Sie schaffen es, beides zum Publikum zu transportieren. Das hohe spielerische Niveau wird dabei nicht verlassen.

Carolin Olbertz (Gesang)
Caroline Olbertz begann Ihre Stimme als Tochter einer Opernsängerin zunächst klassisch auszubilden. Sie wirkte im Extrachor und auch solistisch an zahlreichen Produktionen des Theaters Plauen- Zwickau mit. Mit Anfang zwanzig begab sie sich sechs Monate nach Bordeaux, Frankreich und lebte danach ein Jahr in Berlin wo sie auch heute noch häufig anzutreffen ist. In beiden Städten entdeckte sie die Jazzszene und fühlte sich von dieser sehr angezogen. Zwei Jahre lang sang sie in der Landesjugendbigband Thüringen und studiert nun Jazzgesang an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar.

Anders Grop (Kontrabass)
In Stockholm, Schweden geboren, lebt Anders Grop seit 2001 in Berlin. Er studierte an der SMI
(Stockholms Musikaliska Institut) Musik. Seit 1995 arbeitet er als freiberuflicher Musiker undMusiklehrer in den Bereichen Jazz und Popularmusik. Anders Grop wirkte bei zahlreichen Tourneen durch Skandinavien, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Russland und USA mit. Neben seinen Engagements als Konzert- und Unterhaltungsmusiker, ist er auch als Theatermusiker u.a. bei Cabaret tätig.

Bijan Azadian (Klavier)
Bijan Azadian wurde in Berlin geboren und studierte an der UdK Musik und Grundschulpädagogik. Seine musikalische Ausbildung am Klavier erhielt er bei Jennifer Hoffmann, Carsten Gerlitz, Meastro Fausto Zadra, Andreas Kersthold, Julia Hülsman, Andreas Schmidt, Prof. Dieter Lallinger und Prof. Herbert Wiedemann. Er arbeitet als Musiker, Arrangeur und Komponist (u.a. für das Maxim Gorki Theater) und unterrichtet an der Universität der Künste.

ab 05.02.2010 - Juli 2010
freitags und samstags von 23 bis 01 Uhr
Location: The Regent Bar

 

Kaffee & Tee in Preußen
Cornelius Bontekoe (1647-1685), Leibarzt von Brandenburgs
»Großem Kurfürsten« Friedrich Wilhelm, war von der Heil-
wirkung des Tees und Kaffees derart überzeugt, dass er allen
Ernstes empfahl, davon zehn bis hundert Tassen täglich zu
trinken. Bontekoes Begeisterung und seine hohe Meinung
vom Tee und Kaffee hat nach Ansicht der Historiker viel dazu
beigetragen, dass diese Getränke schnell in Preußen bekannt
wurden.

Für ganz besondere Momente intensiven Hochgenusses 
empfiehlt Ihnen unser Barchef und offizieller TeaMaster
Gold Roland Pröh unseren Afternoon Tea.

Regent Afternoon Tea
Tee, Kaffee oder heiße Schokolade, Scones, Auswahl
an Sandwiches, Früchtekuchen und Kleingebäck

31 € pro Person

Weitere köstliche Teespezialitäten finden Sie
hier!


Wir freuen uns Ihre Reservierung entgegen
zu nehmen:
Tel. +49 (0) 30-20 33 63 20
Fax +49 (0) 30-20 33 61 19

Darf es zum Nachmittagstee ein leichter Snack sein oder einen beflügelnder Cocktail? Genießen Sie Ihren Aufenthalt in unserer eleganten Bar, bei einem Glas erlesenen Wein, guten Cognac oder prickelnden Champagner?